Bergtour: Soldat stürzt 20 Meter in die Tiefe

1 von 4
Ein 26 Jahre alter Soldat war am Samstagvormittag auf dem Hochstaufen 20 Meter in die Tiefe gestürzt und musste mit einem Hubschrauber gerettet werden.
2 von 4
Ein 26 Jahre alter Soldat war am Samstagvormittag auf dem Hochstaufen 20 Meter in die Tiefe gestürzt und musste mit einem Hubschrauber gerettet werden.
3 von 4
Ein 26 Jahre alter Soldat war am Samstagvormittag auf dem Hochstaufen 20 Meter in die Tiefe gestürzt und musste mit einem Hubschrauber gerettet werden.
4 von 4
Ein 26 Jahre alter Soldat war am Samstagvormittag auf dem Hochstaufen 20 Meter in die Tiefe gestürzt und musste mit einem Hubschrauber gerettet werden.

Bad Reichenhall - Ein 26 Jahre alter Soldat ist am Samstag bei einer Bergtour am Hochstaufen 20 Meter in die Tiefe gestürzt und musste mit einem Hubschrauber gerettet werden.

Meistgelesen

Vermisste Malina: Suche wird auf der Donau fortgesetzt
Vermisste Malina: Suche wird auf der Donau fortgesetzt
Wo ist Malina? Um 6 Uhr verliert sich ihre Spur - Vater verzweifelt
Wo ist Malina? Um 6 Uhr verliert sich ihre Spur - Vater verzweifelt
Freundin erstochen: 32-Jähriger in Psychiatrie
Freundin erstochen: 32-Jähriger in Psychiatrie
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 

Kommentare