Betrunkener Radler auf Bundesstraße unterwegs

Mainburg - Weil er in Schlangenlinien mitten auf der Bundesstraße 301 fuhr, ist ein Fahrradfahrer einer Polizeistreife aufgefallen.

Der Radler war in Richtung Abensberg (Landkreis Kehlheim) unterwegs und zwang die entgegenkommenden Autofahrer zum Ausweichen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der 46-Jährige wurde angehalten und musste sich einem Bluttest unterziehen. Nun erwartet ihn eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Werbung für „digitalen Arztbesuch“ im Ausland: BGH urteilt
BAYERN
Werbung für „digitalen Arztbesuch“ im Ausland: BGH urteilt
Werbung für „digitalen Arztbesuch“ im Ausland: BGH urteilt

Kommentare