Temperaturen um den Gefrierpunkt

Betrunkener schläft zwischen S-Bahn-Gleisen

+

Nürnberg - Ein Betrunkener hat sich in Nürnberg zum Schlafen zwischen zwei S-Bahn-Gleise gelegt. Dort hielt der 29-Jährige ein Nickerchen.

Die Temperaturen lagen um den Gefrierpunkt, als sich der 29-Jährige mitten in eine Haltestelle legte, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte. Doch der Mann hatte Glück: Der Lokführer einer herannahenden Bahn reagierte sofort und konnte noch rechtzeitig bremsen.

Die Strecke musste nach dem Vorfall vom Freitagabend für gut eine Stunde gesperrt werden. Gegen den 29-Jährigen wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

lby

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Kommentare