Betrunkener schlägt Zugbegleiterin

Würzburg - Ein betrunkener Mann hat in einer Regionalbahn von Würzburg nach Schweinfurt eine Zugbegleiterin bei der Fahrkartenkontrolle bedrängt und geschlagen.

Wie die Polizeiinspektion Würzburg am Montag mitteilte, schlug der 30 Jahre alte Mann aus Nordrhein-Westfalen ohne ersichtlichen Grund gegen den Oberkörper der 40-jährigen Bahnmitarbeiterin und zog an deren Kleidung.

Als ein Reisender einschritt, ließ der Täter von der Frau ab und flüchtete in Seligenstadt aus dem Zug. Von dort aus fuhr der 30-Jährige nach Würzburg, wo er von der Polizei festgenommen wurde.

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare