Beziehungsdrama? Totes Ehepaar entdeckt

+
In diesem Haus wurde das tote Ehepaar gefunden

Gangkofen - In Niederbayern sind am Donnerstag die Leichen eines 68 Jahre alten Mannes und seiner Ehefrau entdeckt worden. War es eine Beziehungstat?

Nach derzeitigem Ermittlungsstand sei ein Beziehungsdrama nicht auszuschließen, sagte ein Polizeisprecher. Ein Nachbar hatte den 68-Jährigen am Donnerstagmorgen leblos in dessen Garten in Gangkofen (Landkreis Rottal-Inn) gesehen und einen Notruf abgesetzt. Die Einsatzkräfte konnten den Mann aber trotz sofort eingeleiteter Wiederbelebungsversuche nicht mehr retten. Nach Polizeiangaben wies die Leiche des Mannes keine äußerlichen Verletzungen auf.

Wenig später entdeckten die Beamten die Leiche der zwei Jahre jüngeren Ehefrau in dem Haus des Paares. Die Todesursache ist noch unklar. Eine Obduktion soll an diesem Freitag Klarheit bringen. Einzelheiten zum möglichen Tatablauf und den Verletzungen der Frau wollte die Polizei nicht mitteilen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Skitourengeherin will Lawinenstrich queren - dann passiert Drama
BAYERN
Skitourengeherin will Lawinenstrich queren - dann passiert Drama
Skitourengeherin will Lawinenstrich queren - dann passiert Drama
Bayern-Inzidenz über 100: Münchner Virologe warnt vor Anstieg der Corona-Zahlen - „Wetter hat uns geholfen“
BAYERN
Bayern-Inzidenz über 100: Münchner Virologe warnt vor Anstieg der Corona-Zahlen - „Wetter hat uns geholfen“
Bayern-Inzidenz über 100: Münchner Virologe warnt vor Anstieg der Corona-Zahlen - „Wetter hat uns geholfen“
Mann stundenlang festgehalten und misshandelt
BAYERN
Mann stundenlang festgehalten und misshandelt
Mann stundenlang festgehalten und misshandelt
Rettungssanitäter darf Job weiter ausüben
BAYERN
Rettungssanitäter darf Job weiter ausüben
Rettungssanitäter darf Job weiter ausüben

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion