Ursache unklar

Brand in Bäckerei - 500.000 Euro Schaden

Neu-Ulm - Am Samstag Abend hat eine Bäckerei in Neu-Ulm Feuer gefangen. Es verletzten sich drei Menschen leicht und der Brand verursachte einen hohen Schaden.

Feuer in einer Bäckerei in Neu-Ulm hat rund 500 000 Euro Schaden angerichtet. Drei Menschen wurden leicht verletzt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der Brand am Vorabend in der Backstube ausgebrochen. Zwei Bewohner aus dem oberen Stockwerk des Hauses konnten ihre Wohnungen unverletzt verlassen. Drei Passanten erlitten eine leichte Rauchvergiftung und wurden ambulant versorgt. Die Brandursache war zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare