Brand in Siebanlage eines Granitwerkes

Die Brandursache ist noch unklar. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv
+
Die Brandursache ist noch unklar. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Hauzenberg (dpa/lby) - Bei einem Brand in der Siebanlage eines Granitwerkes in Niederbayern ist am Montag ein Schaden in Höhe von mindestens 100 000 Euro entstanden. Die Feuerwehr habe ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude verhindert und lasse die Werkshalle kontrolliert abbrennen, sagte ein Polizeisprecher. Verletzt wurde niemand. Die Ursache des Feuers in dem Granitwerk in Hauzenberg (Landkreis Passau) ist noch unklar.

Auch interessant

Meistgelesen

Von Donau-Strömung mitgerissen: Suche nach Mädchen (13) endet traurig - nun folgt weitere schlimme Nachricht
Von Donau-Strömung mitgerissen: Suche nach Mädchen (13) endet traurig - nun folgt weitere schlimme Nachricht
Schrecklicher Zusammenstoß auf bayerischer Bundesstraße: VW-Bus kracht frontal in Lkw - Fahrerin (25) sofort tot
Schrecklicher Zusammenstoß auf bayerischer Bundesstraße: VW-Bus kracht frontal in Lkw - Fahrerin (25) sofort tot
Drei Motorradfahrer sterben in Bayern: Unfall in Deggendorf lässt Polizei zweifeln - wer saß am Steuer?
Drei Motorradfahrer sterben in Bayern: Unfall in Deggendorf lässt Polizei zweifeln - wer saß am Steuer?
Schwerer Unfall in Bayern: DB-Regionalzug rammt Traktor - Ein Mensch schwer verletzt - Strecke gesperrt
Schwerer Unfall in Bayern: DB-Regionalzug rammt Traktor - Ein Mensch schwer verletzt - Strecke gesperrt

Kommentare