Brand in Siebanlage eines Granitwerkes

Die Brandursache ist noch unklar. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv
+
Die Brandursache ist noch unklar. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Hauzenberg (dpa/lby) - Bei einem Brand in der Siebanlage eines Granitwerkes in Niederbayern ist am Montag ein Schaden in Höhe von mindestens 100 000 Euro entstanden. Die Feuerwehr habe ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude verhindert und lasse die Werkshalle kontrolliert abbrennen, sagte ein Polizeisprecher. Verletzt wurde niemand. Die Ursache des Feuers in dem Granitwerk in Hauzenberg (Landkreis Passau) ist noch unklar.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer rutscht auf Gegenfahrbahn und kracht in Auto: 16-Jähriger stirbt noch vor Ort
BAYERN
Motorradfahrer rutscht auf Gegenfahrbahn und kracht in Auto: 16-Jähriger stirbt noch vor Ort
Motorradfahrer rutscht auf Gegenfahrbahn und kracht in Auto: 16-Jähriger stirbt noch vor Ort
Sprengte er Haus in Bayern in die Luft? Mutter (80) verzweifelt: „Nicht der Sohn, den ich großgezogen habe“
BAYERN
Sprengte er Haus in Bayern in die Luft? Mutter (80) verzweifelt: „Nicht der Sohn, den ich großgezogen habe“
Sprengte er Haus in Bayern in die Luft? Mutter (80) verzweifelt: „Nicht der Sohn, den ich großgezogen habe“
Arbeitslosenquote in Bayern wieder unter 3 Prozent
BAYERN
Arbeitslosenquote in Bayern wieder unter 3 Prozent
Arbeitslosenquote in Bayern wieder unter 3 Prozent
Zschäpe: "Dr. Borchert genießt mein vollstes Vertrauen"
Bayern
Zschäpe: "Dr. Borchert genießt mein vollstes Vertrauen"
Zschäpe: "Dr. Borchert genießt mein vollstes Vertrauen"

Kommentare