Brand in Kopfstützen-Fabrik - Hoher Schaden

+
In der Halle, wo der Brand ausbrach, werden Kopfstützen für Autos hergestellt.

Ebermannsdorf - In Ebermannsdorf (Landkreis Amberg-Sulzbach) hat der Brand einer Fabrik einen Schaden von rund 70 000 Euro verursacht.

Die Polizei in Regensburg ging zunächst davon aus, dass das Feuer am Montagabend in der Filteranlage für die Abluft der Schweißgeräte ausgebrochen war. In der Halle werden Kopfstützen für Autos hergestellt. Die Beschäftigten blieben unverletzt, die Filter- und Abgasanlage wurde jedoch beschädigt.

lby

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare