Patienten bei Krankenhaus-Brand verletzt

Lohr a.Main - Bei einem Brand im Bezirkskrankenhaus in Lohr am Main (Kreis Main-Spessart) sind am Samstagabend zwei Patienten leicht verletzt worden.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, konnte der Schwelbrand im Keller des Gebäudes schnell gelöscht werden. Sieben Patienten mussten in ein anderes Gebäude verlegt werden, zwei von ihnen klagten über Atemwegsbeschwerden und wurden ärztlich behandelt. Es entstand ein Sachschaden von rund 50 000 Euro. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesen

Wo ist Malina? Um 6 Uhr verliert sich ihre Spur - Vater verzweifelt
Wo ist Malina? Um 6 Uhr verliert sich ihre Spur - Vater verzweifelt
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg

Kommentare