Ursache noch unklar

Brand in Lagerhalle - 200.000 Euro Schaden

Würzburg - Die Lagerhalle eines Bauunternehmens ist in Sonderhofen (Landkreis Würzburg) abgebrannt.

Dabei entstand ein geschätzter Sachschaden von mehr als 200 000 Euro. Das Feuer zerstörte in der Nacht zum Sonntag eine Solaranlage, einen Kleinlaster sowie weitere Maschinen, wie die Polizei mitteilte. Die Brandursache war zunächst unklar. Die Feuerwehren mehrerer Orte verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Wohnhäuser. Verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare