Feuerwehreinsatz

Schulfrei nach Brand in Nürnberger Grundschule

Nürnberg - Mehrere Stunden lang hat die Feuerwehr am Sonntag einen Brand in einer Grundschule in Nürnberg bekämpft. Am Montag fällt nun der Unterricht aus.

Eine Zeitungsausträgerin hatte am Morgen dicken Rauch aus dem Dach der Turnhalle quellen sehen, wie die Polizei mitteilte. Die Halle sei erheblich in Mitleidenschaft gezogen worden. Den Schülern beschert das Feuer ein verlängertes Wochenende: Der Unterricht fällt nach Auskunft der Stadt am Montag aus. Brandursache und Schadenshöhe sind noch unklar. Verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare