Brose Bamberg verpflichtet litauischen Center Martinas Geben

Spieler zweier Basketballmannschaften kämpfen um den Ball
+
Spieler zweier Basketballmannschaften kämpfen um den Ball.

Brose Bamberg hat für die kommende Saison den litauischen Basketballer Martinas Geben (26) verpflichtet. Der 2,08 Meter große Center wechselt von Zalgiris Kaunas in die Bundesliga und hat bei den Oberfranken einen Einjahresvertrag unterschrieben.

Bamberg - „Martinas wird uns eine Menge Kraft und Physis rund um den Korb geben. Neben seiner Reboundstärke sticht der Abschluss heraus. Er kann aus nahezu jeder Situation finishen“, äußerte Trainer Johan Roijakkers in einer Vereinsmitteilung.

Der neue Center sieht in Bamberg die Chance, „meinen ersten Schritt im Profibasketball außerhalb Litauens zu machen“. Mit Zalgiris Kaunas wurde Geben zweimal Pokalsieger, zudem letzte Saison Meister. 2019 wurde er zum wertvollsten Spieler der litauischen Liga gewählt. dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Umstrittenes Landtags-Volksbegehren läuft äußerst schleppend
BAYERN
Umstrittenes Landtags-Volksbegehren läuft äußerst schleppend
Umstrittenes Landtags-Volksbegehren läuft äußerst schleppend
Fußgänger schlägt um sich und beschädigt Streifenwagen
BAYERN
Fußgänger schlägt um sich und beschädigt Streifenwagen
Fußgänger schlägt um sich und beschädigt Streifenwagen

Kommentare