Fünf maskierte Männer

Brutaler Überfall: Ehepaar gefesselt und bedroht

Laberweinting - Eine Bande von fünf maskierten Männern hat in Niederbayern ein Ehepaar überfallen, gefesselt und mit Waffen bedroht.

Die Täter hätten in Laberweinting (Landkreis Straubing-Bogen) die Terrassentür eingeschlagen und den 69 Jahre alten Wohnungsbesitzer mit einem Fausthieb niedergestreckt, teilte die Polizei am Montag mit. Anschließend fesselten die Räuber auch die 66 Jahre alte Ehefrau und bedrohten das Ehepaar mit einer Schusswaffe.

Nachdem die Täter am Freitagabend die gesamte Wohnung durchwühlten, flüchteten sie mit Schmuck und Bargeld. Das Ehepaar konnte sich wenig später selbst befreien und die Polizei alarmieren. Von den Tätern fehlt jede Spur.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare