Zusammenstoß im Gegenverkehr

Acht Menschen bei Verkehrsunfall in Niederbayern verletzt

+
Bei einem schweren Verkehrsunfall sind in Niederbayern acht Menschen verletzt worden.

Hutthurm - Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 12 im niederbayerischen Hutthurm (Landkreis Passau) sind acht Menschen verletzt worden - darunter zwei Kinder.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei stießen am Sonntag drei Fahrzeuge im Gegenverkehr zusammen. Die Ursache des Unfalls war zunächst unklar. Zwei Kinder im Alter von einem und sieben Jahren wurden leicht verletzt, fünf weitere Menschen schwer. Die B12 war nach dem Unfall mehrere Stunden lang gesperrt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Aprilwetter im Februar: Sturm, Frühling und wieder Winter

München - Mal Frühling, mal Winter und immer etwas Sturm dabei. Der Februar zieht die kommenden Tagen fast alle Register. Besonders in den höher …
Aprilwetter im Februar: Sturm, Frühling und wieder Winter

Auto beim Abbiegen übersehen: Junger Mann stirbt

Mantel - Ein 26 Jahre alter Autofahrer ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall in Mantel (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) gestorben, zwei …
Auto beim Abbiegen übersehen: Junger Mann stirbt

Zahl der kirchlichen Eheprozesse deutlich gestiegen

München - Kritiker sprechen von einer „katholischen Form der Scheidung“: Wenn eine Ehe scheitert, kann ein kirchliches Gericht überprüfen, ob sie …
Zahl der kirchlichen Eheprozesse deutlich gestiegen

Kommentare