An der Autobahnauffahrt

VW-Caddy rast unter  Bundeswehr-LKW

+
Unter einem Bundeswehr-LKW begraben: ein VW-Caddy.

Piding - Bei einer Kollision mit einem Bundeswehr-Lastwagen an der Autobahnauffahrt bei Piding (Berchtesgadener Land) ist ein Österreicher leicht verletzt worden.

Dramatische Bilder auf der B20 in Piding: Bei einem Unfall am Mittwoch an der Autobahnauffahrt Richtung München hat ein Bundeswehr Lastwagen einen VW-Caddy förmlich unter sich begraben. Doch alles halb so schlimm: Bei der Kollision gegen 8.15 Uhr, bei der noch ein drittes Auto beteiligt war, hatten die Beteiligten nach Einschätzung der BRK-Rettungskräfte großes Glück. Der 47-jährige Caddy-Fahrer aus Salzburg wurde leicht verletzt in die Kreisklinik Bad Reichenhall gebracht. Die Soldaten und die Fahrerin des dritten Autos blieben unverletzt. Die Unfallursache ist nach Angaben des Roten Kreuzes noch unbekannt.

am 

Bilder: Caddy rast unter Bundeswehr-Laster

Bilder: VW-Caddy rast unter Bundeswehr-Laster

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare