Crash im Main-Spessart-Kreis

Auto überholt Bus: Acht Verletzte nach Unfall

Birkenfeld - Acht Menschen sind bei einem Überholmanöver auf einer Straße zwischen Zellingen und Billingshausen (Kreis Main-Spessart) leicht verletzt worden.

Ein 62 Jahre alter Autofahrer aus dem Kreis Würzburg habe am Freitagabend einen Linienbus mit rund 25 Insassen überholt und dabei einen entgegenkommenden Wagen übersehen, teilte die Polizei Würzburg mit. 

Der Mann sei sowohl mit dem Bus als auch dem zweiten Auto zusammengestoßen. Dabei wurden der 62-Jährige und ein Mitfahrer sowie die 37 Jahre alte Autofahrerin, die aus der Gegenrichtung gekommen war, leicht verletzt. Von den Businsassen wurden ersten Erkenntnissen zufolge fünf Menschen leicht verletzt. Die Straße war zeitweise komplett gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture all iance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Plasberg: "Meine Frau ist ein Kerl in Frauenkleidern"
Plasberg: "Meine Frau ist ein Kerl in Frauenkleidern"
Münchner fährt mit Auto zu Bergdorf und parkt in Wiese - Zeuge hinterlässt Denkzettel
Münchner fährt mit Auto zu Bergdorf und parkt in Wiese - Zeuge hinterlässt Denkzettel
Corona-Karte für Bayern zeigt die aktuellen Hotspots: Alle Zahlen aus Landkreisen und Städten
Corona-Karte für Bayern zeigt die aktuellen Hotspots: Alle Zahlen aus Landkreisen und Städten
Familien im Lockdown überfordert, Erzieher besorgt: Kinder berichten in Kitas auch von Gewalt
Familien im Lockdown überfordert, Erzieher besorgt: Kinder berichten in Kitas auch von Gewalt

Kommentare