Arbeiter stirbt bei Sturz aus 20 Metern

Cham/Regensburg - Bei einem Arbeitsunfall in einem milchverarbeitenden Betrieb bei Cham ist ein Mann 20 Meter in die Tiefe gestürzt und gestorben.

Der 60-Jährige habe am Mittwochabend an einem Milchtank eine Leiter anbringen wollen und sei dafür auf eine Plattform gestiegen, teilte die Polizei in Regensburg mit. Aus bislang unbekannter Ursache gab die Plattform unter dem Gewicht des Arbeiters nach. Er stürzte in die Tiefe und starb noch an der Unfallstelle. Die Kriminalpolizei ermittelt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Otto I.: Bayerns tragischer Griechen-König
Otto I.: Bayerns tragischer Griechen-König

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion