Chaos im Reiseverkehr auf der A 8: Stau bis Österreich

+

Teisendorf - So hatten sich die Urlauber ihre Heimreise wohl nicht vorgestellt: Nach einem Unfall auf der A 8 am Teisenberg ging auf der Salzburger Autobahn nichts mehr.

Chaos im Reiseverkehr auf der A 8: Stau bis Österreich

Es war gegen 17.30 am Donnerstagabend, als ein 45-Jähriger aus Klagenfurt ein Stauende übersah. Mit seinem Rover rauschte er auf einen BMW, der durch die Wucht des Aufpralls noch auf einen Opel geschoben  wurde.

Der Unfallverursacher sowie seine Beifahrerin und die beiden Insassen des BMW wurden vorsorglich in eine Klinik gebracht. Nach ambulanter Behandlung konnten alle vier das Krankenhaus am Abend wieder verlassen.

Wegen es Einsatzes der Rettungskräfte musste die Autobahn in Richtung München für rund eine Stunde gesperrt werden. Dadurch staute sich der Verkehr bis zum Grenzübergang am Walserberg zurück.

Auch interessant

Meistgelesen

Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare