Brandursache bisher unklar

Dachboden brennt aus - Viertelmillion Euro Schaden

Postbauer-Heng - Ein Feuer auf dem Dachboden eines Einfamilienhauses in Postbauer-Heng (Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz) hat am Samstag Sachschaden von etwa 250 000 Euro verursacht.

Verletzt wurde der Polizei zufolge niemand. Ein Rauchmelder hatte die Bewohner des freistehenden Holzhauses auf das Feuer aufmerksam gemacht. Bei den Löscharbeiten der Feuerwehr brachen Decken ein, das Dachgeschoss brannte komplett aus. Das Haus sei nicht mehr bewohnbar, das Ehepaar im Alter von 76 Jahren sei bei Bekannten in der Nachbarschaft untergekommen, teilten die Beamten weiter mit. Warum es zu dem Brand kam, war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Explosion am Tegernsee - Haus von Feuerwehr und BRK brennt

Bad Wiessee - In einer Rettungswache am Tegernsee hat sich eine gewaltige Explosion ereignet. Dabei wurden am Montag zwei Männer schwer verletzt, …
Explosion am Tegernsee - Haus von Feuerwehr und BRK brennt

Notrufbeamter wimmelt Anrufer ab - 6000 Euro Strafe für Polizisten

Augsburg - Obwohl ein Jugendlicher bei einem Polizisten einen Notruf absetzte, schickte dieser keine Streife zur Hilfe. Der Beamte muss jetzt 6000 …
Notrufbeamter wimmelt Anrufer ab - 6000 Euro Strafe für Polizisten

Rathausbrand in Straubing: Seehofer informiert sich über Schäden

Straubing - Vor knapp drei Monaten hat ein verheerender Großbrand große Teile des historischen Rathauses in Straubing zerstört. Am Freitag will sich …
Rathausbrand in Straubing: Seehofer informiert sich über Schäden

Kommentare