Dachstuhl in Flammen - Nachbarn holen Hilfe

Neunburg vorm Wald - Erst als der Dachstuhl schon lichterloh brannte, wurden Nachbarn auf ein Feuer in einem Einfamilienhaus in Neunburg vorm Wald (Kreis Schwandorf) aufmerksam.

Etwa 100.000 Euro Schaden hat ein Brand in einem Einfamilienhaus in Neunburg vorm Wald (Landkreis Schwandorf) angerichtet. Wie die Polizei in Regensburg berichtete, ging das Feuer am Sonntagmittag wahrscheinlich von einem Ascheeimer auf der Terrasse des Hauses aus. Die Bewohner waren zu der Zeit nicht zu Hause. Als die Flammen bereits auf den Dachstuhl übergriffen, bemerkten Nachbarn den Brand und riefen die Feuerwehr. Der Dachtuhl brannte großteils nieder. Es wurde niemand verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
News-Blog: Regen klingt ab, Donnerstag startet sonnig
News-Blog: Regen klingt ab, Donnerstag startet sonnig

Kommentare