Kosten gehen in die Hunderttausende

Dachstuhlbrand in Augsburg: Hoher Schaden und Verletzte

Augsburg - Ein Feuer hat in einem Augsburger Wohnhaus einen Schaden von etwa 100 000 Euro angerichtet.

Nach Angaben der Polizei war am frühen Sonntagmorgen eine Dachterrasse in Brand geraten, auch der darüberliegende Dachstuhl fing Feuer. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses mussten ihre Wohnungen verlassen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle, bei den Löscharbeiten wurden drei Feuerwehrmänner leicht verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde der Brand vermutlich durch eine nicht gelöschte Glut in einem gemauerten Grill ausgelöst.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare