Entschärfung steht bevor

Bombenfund in Klinikum - Evakuierung läuft

Das Klinikum Mainkofen wird evakuiert.
+
Das Klinikum Mainkofen wird evakuiert.

Deggendorf - Aufgrund einer Fliegerbombe muss die Einrichtung teilweise geräumt werden. Das passiert nun mit den zahlreichen Straftätern in der Einrichtung.

Auf dem Gelände des Bezirksklinikums Mainkofen in Deggendorf ist eine Fliegerbombe gefunden worden. Der etwa 100 Pfund schwere Sprengkörper sollte noch am Mittwochnachmittag entschärft werden, sagte ein Polizeisprecher. 

Betroffen von den Evakuierungsmaßnahmen ist nach Polizeiangaben lediglich eine psychiatrische Station. Die Forensische Abteilung, in der zahlreiche Straftäter untergebracht sind, muss nicht geräumt werden.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

„Ihr seid ja klasse“: Edeka trifft mit Statement voll ins Schwarze - Attila Hildmann ätzt und fängt sich Konter
BAYERN
„Ihr seid ja klasse“: Edeka trifft mit Statement voll ins Schwarze - Attila Hildmann ätzt und fängt sich Konter
„Ihr seid ja klasse“: Edeka trifft mit Statement voll ins Schwarze - Attila Hildmann ätzt und fängt sich Konter
Offiziell bestätigt! Klinik-Ampel springt auf Rot - schon am Dienstag treten neue Regeln in Kraft
BAYERN
Offiziell bestätigt! Klinik-Ampel springt auf Rot - schon am Dienstag treten neue Regeln in Kraft
Offiziell bestätigt! Klinik-Ampel springt auf Rot - schon am Dienstag treten neue Regeln in Kraft
Liebesakt auf einem Grabstein: Halloween-Party auf Friedhof läuft aus dem Ruder
BAYERN
Liebesakt auf einem Grabstein: Halloween-Party auf Friedhof läuft aus dem Ruder
Liebesakt auf einem Grabstein: Halloween-Party auf Friedhof läuft aus dem Ruder

Kommentare