Klinik-Zimmer in Flammen - Patient stirbt

1 von 5
Feuerwehrmänner stehen in Mainkofen auf dem Gelände des Bezirksklinikums vor dem Gebäude, in dem ein Zimmerbrand ausgebrochen war.
2 von 5
Feuerwehrmänner stehen in Mainkofen auf dem Gelände des Bezirksklinikums vor dem Gebäude, in dem ein Zimmerbrand ausgebrochen war.
3 von 5
Feuerwehrmänner stehen in Mainkofen auf dem Gelände des Bezirksklinikums vor dem Gebäude, in dem ein Zimmerbrand ausgebrochen war.
4 von 5
Feuerwehrmänner stehen in Mainkofen auf dem Gelände des Bezirksklinikums vor dem Gebäude, in dem ein Zimmerbrand ausgebrochen war.
5 von 5
Feuerwehrmänner stehen in Mainkofen auf dem Gelände des Bezirksklinikums vor dem Gebäude, in dem ein Zimmerbrand ausgebrochen war.

Deggendorf - Ein 53 Jahre alter Patient ist bei einem Zimmerbrand im niederbayerischen Bezirksklinikum Mainkofen in Deggendorf am Mittwochmorgen ums Leben gekommen.

Auch interessant

Meistgelesen

Vier Stunden Nervenkrieg: Bergwacht sucht verschollenen Urlauber-Hund in Felswand
Vier Stunden Nervenkrieg: Bergwacht sucht verschollenen Urlauber-Hund in Felswand
Vater tot, Sohn schwer verletzt: Sie sind wohl Opfer eines illegalen Autorennens
Vater tot, Sohn schwer verletzt: Sie sind wohl Opfer eines illegalen Autorennens
Für 90.000 Euro: Mann bestellt seit Jahren online Waren - bezahlt aber nie
Für 90.000 Euro: Mann bestellt seit Jahren online Waren - bezahlt aber nie
„Animal Hoarding“ in Bayern: Polizei findet tote und abgemagerte Hunde in Lagerhalle
„Animal Hoarding“ in Bayern: Polizei findet tote und abgemagerte Hunde in Lagerhalle

Kommentare