Diebe in der Kirche: Goldene Engelsköpfe weg

Saal/Würzburg - Mehrere vergoldete Engelsköpfe und Jesus-Figuren sind aus Kirchen in Unterfranken gestohlen worden. Vermutlich handelt es sich um einen Serientäter.

Zuletzt ließ der unbekannte Dieb sakrale Gegenstände aus einem Gotteshaus in Saal an der Saale (Landkreis Rhön-Grabfeld) mitgehen. So montierte er von einem Madonnaensemble, das an einem Pfeiler neben der Empore angebracht ist, einen Engel und einen Engelskopf ab.

Die Ermittler vermuten, dass der Täter auch für Diebstähle in weiteren Kirchen der Region verantwortlich ist, wie die Polizei Würzburg am Mittwoch mitteilte. Die Schäden allein in den Gotteshäusern von Bastheim und Sulzfeld wurden mit mehreren Tausend Euro beziffert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare