Drama in der Oberpfalz

Arbeiter stirbt nach Sturz

Stulln - Nach einem Sturz aus mehreren Metern Höhe ist ein Arbeiter am Samstagmorgen im Uni-Klinikum Regensburg seinen Verletzungen erlegen.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall bereits am Mittwoch bei Bauarbeiten im oberpfälzischen Stulln (Landkreis Schwandorf). Der 35-jährige Mann war bei Bauarbeiten durch das Eternit-Dach eines Gebäudes gebrochen und zu Boden gestürzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare