Drei Mädchen in Amberg sexuell belästigt

Amberg/Regensburg - Ein mutmaßlicher Sexualverbrecher treibt offenbar sein Unwesen im oberpfälzischen Amberg. Er soll drei Mädchen sexuell belästigt haben.

Am Mittwochabend griff ein unbekannter Mann mit entblößtem Genital eine 14-Jährige an, wie die Polizei Regensburg mitteilte. Das Mädchen konnte weglaufen und die Polizei verständigen. Zwei weitere Mädchen berichteten am selben Abend, dass ein onanierender Mann auf sie zugetreten sei. Die Täterbeschreibungen stimmen nach Polizei-Angaben überein.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Otto I.: Bayerns tragischer Griechen-König
Otto I.: Bayerns tragischer Griechen-König

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion