Im Allgäu

Drei Schwerverletzte bei Autounfall auf A 96

Drei Menschen sind im Allgäu bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 96 nahe der Landesgrenze zu Bayern schwer verletzt worden.

Wangen - Ein Autofahrer war am Donnerstag bei Wangen (Landkreis Ravensburg) in Fahrtrichtung München aus zunächst ungeklärter Ursache gegen das Heck eines vorausfahrenden Wagens geprallt, wodurch beide Fahrzeuge von der Fahrbahn gerieten. Der gerammte Wagen überschlug sich mehrfach und kam auf dem Dach zum Liegen. Dessen Fahrer sowie seine Beifahrerin kamen mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser, der Unfallverursacher musste ebenfalls in einer Klinik versorgt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Bayerns Erdgasspeicher derzeit nur zu 31,8 Prozent gefüllt
BAYERN
Bayerns Erdgasspeicher derzeit nur zu 31,8 Prozent gefüllt
Bayerns Erdgasspeicher derzeit nur zu 31,8 Prozent gefüllt
Angst vor Orkan: Unwetterwarnungen für Bayern
Angst vor Orkan: Unwetterwarnungen für Bayern
Helfer mit Herz: Söder-Ministerin ehrt Ehrenamtliche – Ludwig Prinz von Bayern hilft Ukrainern
BAYERN
Helfer mit Herz: Söder-Ministerin ehrt Ehrenamtliche – Ludwig Prinz von Bayern hilft Ukrainern
Helfer mit Herz: Söder-Ministerin ehrt Ehrenamtliche – Ludwig Prinz von Bayern hilft Ukrainern
Junger Mann stirbt bei Badeunfall im Allgäu
BAYERN
Junger Mann stirbt bei Badeunfall im Allgäu
Junger Mann stirbt bei Badeunfall im Allgäu

Kommentare