Ursache noch unklar

Drei Schwerverletzte nach Frontalcrash

Hutthurm/Passau - Drei schwerverletzte Menschen sind die Bilanz eines Autounfalls bei Passau. Warum ein 38-Jähriger und ein 22-Jähriger mit ihren Pkw frontal ineinander krachten ist noch unklar. 

Bei einem Verkehrsunfall in Hutthurm bei Passau sind drei Menschen schwer verletzt worden. Aus bislang ungeklärter Ursache krachten ein 38-Jähriger und ein 22-Jähriger mit ihren Autos frontal zusammen, teilte die Polizei in Passau am Freitagmorgen mit. Beide Fahrer und der 17 Jahre alte Begleiter des 22-Jährigen wurden schwer verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare