Drei Verletzte bei Wohnungsbrand

Weidhausen - Drei Frauen sind bei einem Brand eines Einfamilienhauses in Weidhausen (Landkreis Coburg) leicht verletzt worden.

Das Feuer brach am Donnerstagabend in der Küche des ersten Obergeschosses aus, wie die Polizei in Bayreuth mitteilte. Die drei Bewohnerinnen im Alter von 18, 53 und 73 Jahren brachten sich in Sicherheit, mussten jedoch wegen einer Rauchgasvergiftung behandelt werden. Der erste Stock und der Dachboden brannten aus, es entstand ein Sachschaden von 100 000 Euro. Die Feuerwehr konnte das Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude verhindern, die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare