Unter Drogen und ohne Führerschein

Feldkirchen - Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss hat eine 41-Jährige in Niederbayern ihr Kind zur Schule gefahren.

Wie die Polizei mitteilte, fiel die Frau am Freitagmorgen in Feldkirchen im Landkreis Straubing-Bogen bei einer Verkehrskontrolle auf. Die Mutter gab den Drogenkonsum zu.

Die Beamten entnahmen der Frau eine Blutprobe und untersagten ihr die Weiterfahrt.

Bei der Überprüfung der Personalien stellten die Polizisten fest, dass die Frau keinen Führerschein besaß.

Gegen die 41-Jährige wird nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Fahren unter Drogeneinfluss ermittelt. Auch die Halterin des Fahrzeugs muss mit Konsequenzen rechnen, weil sie der Frau ihr Auto überließ.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Kommentare