Wohl kein Interesse daran

Dumm gelaufen: Automatensprenger lassen Geldscheine liegen

Nach der Sprengung eines Zigarettenautomaten in Haunsheim (Landkreis Dillingen) haben die Täter zwar die Münzgeld-Kassette mitgenommen - Geldscheine und Zigarettenschachteln aber liegen gelassen.

Haunsheim - Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hörten Anwohner im Ortsteil Unterbechingen mitten in der Nacht einen lauten Knall und verständigten die Polizei. Diese stellte fest, dass ein Zigarettenautomat von einem einbetonierten Stahlständer weggesprengt wurde. Auf dem Boden lagen mehrere Zigarettenschachteln sowie Geldscheine - offenbar hatten die Täter daran kein Interesse. Dafür fehlte die Geldkassette für das Münzgeld. Über den genauen Beuteschaden und die Schadenshöhe gab es noch keine näheren Erkenntnisse.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Rätsel um Bombe in bayerischem Badesee - es gibt zwei unglaubliche Theorien
Rätsel um Bombe in bayerischem Badesee - es gibt zwei unglaubliche Theorien
Nach „Kuchengipfel“: Verbot von mitgebrachten Speisen bleibt
Nach „Kuchengipfel“: Verbot von mitgebrachten Speisen bleibt
Beim Oktoberfest: Münchner Jugendamt rät Eltern, dringend darauf zu achten
Beim Oktoberfest: Münchner Jugendamt rät Eltern, dringend darauf zu achten
Nach Radtour vermisst: Deborah (19) wieder aufgetaucht - Polizei erklärt Hintergründe
Nach Radtour vermisst: Deborah (19) wieder aufgetaucht - Polizei erklärt Hintergründe

Kommentare