Lkw durchbricht Mittelleitplanke: Zwei Verletzte

Deggendorf - Ein Lastwagen hat am Dienstagmorgen auf der Autobahn 3 zwischen dem Kreuz Deggendorf und Hengersberg einen schweren Unfall mit zwei Verletzten verursacht.

Mehr aus Bayern erfahren sie hier

Wie die Polizei in Niederbayern mitteilte, war der Laster Richtung Regensburg unterwegs, als er beim Einfädeln umkippte, die Mittelleitplanke durchbrach und auf die Gegenfahrbahn rutschte. Dort prallte ein Auto mit dem Laster zusammen.

Beide Fahrer wurden schwer verletzt. Die Fahrbahn musste komplett gesperrt werden. Daraufhin bildeten sich in beiden Richtungen Staus, in denen es durch auffahrende Fahrzeuge zu weiteren Unfällen kam.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare