900 Ecstasy-Pillen im Gepäck

Freilassing - Einen dicken Fang hat die Polizei in Freilassing gemacht. In einem Auto, das die Beamten angehalten hatten fanden sie eine große Menge an Drogen.

Mit rund 900 Ecstasy-Pillen sind der Polizei in Oberbayern zwei Drogenschmuggler ins Netz gegangen. Die beiden 18 und 27 Jahre alten Männer kamen mit ihrem Auto aus Salzburg, als sie in Freilassing (Kreis Berchtesgaden) bei einer Verkehrskontrolle gestoppt wurden.

Die Polizei teilte am Montag mit, bei der Durchsuchung des Autos sei eine kleine Tasche mit den illegalen Aufputsch-Tabletten aufgetaucht. Die beiden Männer wurden zunächst festgenommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare