Eindringlinge schlagen Hausbesitzer mit Besen

Grub a.F./Coburg - Rabiate Methoden in Oberfranken: Mitten in der Nacht zum Sonntag klingelten in Grub am Forst drei Unbekannte an der Haustür eines Ehepaars und griffen die Hausbesitzer an.

Wie die Coburger Polizei mitteilte, öffnete der ahnungslose Mann die Tür und wurde sogleich von einem Angreifer geschlagen. Als der Mann sich wehrte, biss ihm der Täter in den Arm. Die 49-jährige Ehefrau des Opfers eilte mit einem Besen zu Hilfe, der ihr jedoch abgenommen wurde. Die Männer prügelten nun mit dem Besen auf den 52-Jährigen ein. Dann flüchteten sie unerkannt. Warum sie an der Tür geklingelt und den Mann verprügelt hatten, war unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

News-Blog: Deutscher Wetterdienst gibt amtliche Warnung heraus
News-Blog: Deutscher Wetterdienst gibt amtliche Warnung heraus
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare