Unfall: Eine Tote, zwei Schwerverletzte

+
Symbolbild

Lichtenfels - Bei einem schweren Unfall zwischen Lichtenfels und Klosterlangheim sind am Montagabend eine Frau ums Leben gekommen und zwei Jugendliche schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, flüchtete der mutmaßliche Unfallverursacher. Der Unbekannte hatte mit seinem Wagen versucht, das Auto einer 56- Jährigen zu überholen. Ein entgegenkommender Wagen eines 20-Jährigen musste ausweichen.

Dabei geriet dieser ins Schleudern und kollidierte frontal mit der 56-Jährigen, deren Wagen bei dem Aufprall sofort Feuer fing. Die Frau starb wenig später in einer Klinik. Der 20- Jährige und seine 16 Jahre alte Beifahrerin wurden schwer verletzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

News-Blog: Deutscher Wetterdienst gibt amtliche Warnung heraus
News-Blog: Deutscher Wetterdienst gibt amtliche Warnung heraus
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare