Hochwertige Münzen gestohlen

Klauen statt tauschen

Ebersdorf - Trickdiebe haben auf einer Tauschbörse in Ebersdorf bei Coburg zugeschlagen. Sie stahlen Münzen im Wert von mehrern tausend Euro.

Zwei Trickdiebe haben in Ebersdorf bei Coburg Sammlermünzen im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet. Wie die Polizei am Montag mitteilte, ereignete sich der Diebstahl am Sonntag auf einer Münztauschbörse. Zwei Männer hätten Interesse an den Münzen eines 56 Jahre alten Sammlers aus dem Landkreis Wunsiedel vorgetäuscht. Während einer der beiden den Sammler ablenkte, konnte sein Komplize den Angaben zufolge unbemerkt zwei Schubladen mit etwa 40 Münzen aus den Auslagen stehlen. Von den beiden Dieben fehlt bislang jede Spur.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare