Einfamilienhaus brennt - 150 000 Euro Schaden

Ebermannstadt/Bayreuth - Der Brand eines Einfamilienhauses in Ebermannstadt (Landkreis Forchheim) hat am Montagmorgen einen Schaden von rund 150 000 Euro verursacht.

In der Nähe des Brandherdes befand sich ein Gastank. Die Feuerwehr kühlte den Behälter mit Löschwasser und begegnete so der Explosionsgefahr. Wie die Polizei in Bayreuth weiter mitteilte, befand sich der Eigentümer des Hauses mit seiner Familie um Urlaub. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Wo ist Malina? Um 6 Uhr verliert sich ihre Spur - Vater verzweifelt
Wo ist Malina? Um 6 Uhr verliert sich ihre Spur - Vater verzweifelt
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Kommentare