Elfjähriger stirbt bei Sportunfall

Weißenburg-Gunzenhausen - Beim Motorcrosstraining ist am Sonntag ein 11-jähriger Junge im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen tödlich verletzt worden.

Wie das Polizeipräsidium Mittelfranken mitteilte, fuhr der Schüler aus dem Raum Stuttgart auf einem Trainingsparcours und blieb hinter einer Kuppe stehen. Ein 28-Jähriger sprang wenig später über dieselbe Kuppe und erfasste dabei den Jungen. Beim Zusammenprall wurde der Bub lebensgefährlich verletzt. Er starb wenig später in einer Klinik.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Vermisste Malina: Zeuge meldet sich auf Facebook
Vermisste Malina: Zeuge meldet sich auf Facebook
Ende einer Ära: Eibsee-Seilbahn wird ausgemustert
Ende einer Ära: Eibsee-Seilbahn wird ausgemustert
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Landwirt stirbt in Biogasanlage
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus

Kommentare