Entflogener Wellensittich stellt sich der Polizei

Bamberg - Kein entflohener Häftling, sondern ein entfleuchter Wellensittich hat sich der Polizei in Bamberg “gestellt“. Ungewöhnlich sei auch das Auftreten des kleinen, türkisfarbenen Piepmatzes gewesen.

“Er kam nicht etwa durch die Türe in den Wachraum geflogen, sondern hoppelte auf seinen beiden Beinen durch die geöffnete Tür in den Wachraum der Bamberger Zentralwache.“

Der sehr zahme Vogel habe sich “sofort freiwillig unter den Personenschutz einer uniformierten Kollegin“ gestellt. Die Polizei sucht nun “den oder die Erziehungsberechtigten“ für den vermutlich noch jungen Vogel.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare