Erlanger Bauhof brennt: 150.000 Euro Schaden

Erlangen - In einer Werkstatt des städtischen Bauhofs in Erlangen hat ein Feuer einen Schaden von rund 150 000 Euro angerichtet.

Wie die Stadt Erlangen am Montag mitteilte, geriet ein Kleinbus auf einer Hebebühne in Flammen. Der Brand griff auch auf das Werkstattgebäude über. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei in Nürnberg niemand. Die Ursache für das Feuer sei noch unklar, die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen übernommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare