Ernteausfall: Winzer erwarten Umsatzeinbruch

Kitzingen - 2010 lief es doch so gut für die fränkischen Winzer: da verbuchte die Genossenschaft ein Umsatzplus. Das wird sich nun wohl ändern. Was die Winzergemeinschaft befürchtet:   

Wegen Ernteausfällen rechnet Frankens größte Winzergemeinschaft GWF im kommenden Jahr mit sinkenden Umsätzen. Heuer werde nur etwa die Hälfte der Erntemenge zur Verfügung stehen, sagte der geschäftsführende GWF-Vorstand Michael Schweinberger am Dienstag in Kitzingen. 2012 werde sich dieser Einbruch dann beim Umsatz bemerkbar machen.

Im vergangenen Jahr konnte die Genossenschaft 36,8 Millionen Euro umsetzen - 2,2 Prozent mehr als 2009. Ein Kälteeinbruch Anfang Mai hatte die unterfränkischen Winzer in große Schwierigkeiten gebracht, der Frost zerstörte viele Reben.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen

Kommentare