Erster Lotto-Millionär des neuen Jahres

München - Die erste Lottomillion Bayerns im neuen Jahr 2011 hat vermutlich ein Oberbayer gewonnen.

Gut 1,2 Millionen Euro erhält der anonyme Spieler, der seinen Tipp im westlichen Oberbayern abgegeben hatte. Mit seinem Tippschein für 9,25 Euro traf er sechs Richtige sowie die richtige Superzahl. Er teilt sich den Gesamtgewinn von 3,7 Millionen Euro mit zwei Spielern aus Nordrhein-Westfalen und Brandenburg. Nun bleiben dem Lotto-Millionär 13 Wochen, um den Gewinn abzuholen. Im Spiel 77 steigt der Gewinn derweil weiter an, da der Jackpot zum zehnten Mal in Folge nicht geknackt wurde. Dort liegen jetzt rund neun Millionen Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Frauen werden auf Rafting-Tour panisch - Großeinsatz in Oberbayern
Frauen werden auf Rafting-Tour panisch - Großeinsatz in Oberbayern
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 

Kommentare