Eltern und Kinder sind informiert

Erzieherin an offener Tuberkulose erkrankt

Ansbach - Eine Erzieherin, die bis Anfang November an drei Kindertagesstätten in Ansbach gearbeitet hat, ist an einer offenen Lungentuberkulose erkrankt.

Dies hat das Landratsamt in Ansbach am Dienstag mitgeteilt. Die Frau befinde sich in fachärztlicher Behandlung, die Eltern und Leiter der Kitas seien informiert worden. Bisher gebe es keine Anzeichen für eine Ansteckung anderer. Allerdings würden die Kinder und Erzieherinnen der betroffenen Kitas noch medizinisch getestet, um jedes Risiko auszuschließen, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesen

Landwirt stirbt in Biogasanlage
Landwirt stirbt in Biogasanlage
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
Nationalpark Berchtesgaden: Streit um herumliegende Bäume
Nationalpark Berchtesgaden: Streit um herumliegende Bäume
Wie gemein: Unbekannter tötet drei Hasen von Kindern
Wie gemein: Unbekannter tötet drei Hasen von Kindern

Kommentare