Mädchen (10) geht in Naturweiher unter und stirbt

Eschenbach - Ein Mädchen (10) ist nach einem Badeunfall in einem Naturweiher im oberpfälzischen Eschenbach (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) gestorben.

Das Mädchen wollte am Montag zu einer etwa 30 Meter entfernten Plattform schwimmen. Wie die Polizei in Regensburg mitteilte, ging sie unter - vermutlich weil sie noch nicht so gut schwimmen konnte. Die Reanimation war zunächst erfolgreich, sie starb aber wenig später im Krankenhaus.

dpa

Meistgelesen

Fall Malina soll bei "Aktenzeichen XY … ungelöst" gezeigt werden
Fall Malina soll bei "Aktenzeichen XY … ungelöst" gezeigt werden
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen

Kommentare