Etwa 100 000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand in Germering

Germering (dpa/lby) - Bei einem Wohnungsbrand ist in Germering (Landkreis Fürstenfeldbruck) ein Schaden von etwa 100 000 Euro entstanden. Das Feuer habe am Samstagmittag mehrere Wohnungen in der zweiten Etage eines Mehrfamilienhauses beschädigt, teilte die Polizei mit. Eine 62 Jahre alte Frau kam mit einer Rauchvergiftung in ein Krankenhaus. Ersten Erkenntnissen zufolge war das Feuer in ihrer Küche ausgebrochen und hatte sich von dort in der Wohnung ausgebreitet, Hitze und Ruß verursachten auch in den anderen Wohnungen des Stockwerks größere Schäden.

Pressemitteilung Polizei

Meistgelesene Artikel

Eltern befürchten Abschiebung ihres afghanischen Pflegesohns
BAYERN
Eltern befürchten Abschiebung ihres afghanischen Pflegesohns
Eltern befürchten Abschiebung ihres afghanischen Pflegesohns
Weißes Haus: G7 starten globale Infrastruktur-Initiative
Bayern
Weißes Haus: G7 starten globale Infrastruktur-Initiative
Weißes Haus: G7 starten globale Infrastruktur-Initiative
BR-Intendant Wilhelm offen für zweite Amtszeit
BAYERN
BR-Intendant Wilhelm offen für zweite Amtszeit
BR-Intendant Wilhelm offen für zweite Amtszeit
Luise-Kiesselbach-Tunnel in München mit Bürgerfest eröffnet
Bayern
Luise-Kiesselbach-Tunnel in München mit Bürgerfest eröffnet
Luise-Kiesselbach-Tunnel in München mit Bürgerfest eröffnet

Kommentare