300.000 Euro Schaden bei Brand

Mitterteich/Regensburg - Bei einem Brand ist in der Nacht zum Dienstag in Mitterteich (Kreis Tirschenreuth) ein Schaden von mindestens 300.000 Euro entstanden - verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Wie die Polizei in Regensburg mitteilte, entdeckte ein Passant den Brand und konnte den 47 Jahre alten Bewohner noch rechtzeitig warnen. Das Feuer zerstörte das zweistöckige Wohnhaus völlig.

Weitere Häuser in der Nachbarschaft wurden ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Verletzte gab es nicht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare