100.000 Euro Schaden

Agrarbetrieb nach technischem Defekt in Flammen

Wechingen - Ein Brand in einer agrartechnischen Trocknungsanlage in Schwaben hat einen Schaden von rund 100.000 Euro angerichtet.

Wie die Nördlinger Polizei am Mittwoch berichtete, führte ein technischer Defekt an einer Presse des Betriebs in Wechingen (Donau-Ries-Kreis) am Dienstagabend zu einem Großeinsatz von 250 Feuerwehrleuten. Obwohl aus der Anlage, in der Pflanzen weiterverarbeitet werden, keine offenen Flammen schlugen, wurde die Filtertechnik stark beschädigt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

News-Blog: Bleibt der Dauerregen die ganze Nacht über?
News-Blog: Bleibt der Dauerregen die ganze Nacht über?
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare