150 000 Euro Schaden durch Brand in Amberger Gießerei

München - Bei einem Brand in einer Amberger Gießerei ist am Montag ein Schaden von etwa 150 000 Euro entstanden. Dies teilte das Polizeipräsidium Oberpfalz mit.

Ersten Ermittlungen zufolge brach das Feuer an einer Maschine aus, als diese nach einer Wartung wieder in Betrieb genommen werden sollte. Anschließend habe es eine Explosion gegeben. Ein Arbeiter erlitt leichte Brandverletzungen, musste aber nicht ins Krankenhaus gebracht werden.

50 Feuerwehrleute hatten die Flammen am Abend weitgehend gelöscht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor

Kommentare