100 000 Euro Schaden bei Kellerbrand

Garching a.d. Alz/Rosenheim - Ein Brand hat am Sonntag in einem Wohnhaus in Garching a.d. Alz (Landkreis Altötting) mehr als 100 000 Euro Schaden angerichtet.

Kurz nach Mitternacht brach das Feuer in einem Zimmer aus und griff schnell auf den Keller des Hauses über, teilte die Polizei in Rosenheim mit. Die Bewohnerin blieb unverletzt und kam bei einer Nachbarin unter. Nach den Löscharbeiten war das Wohnhaus bis auf weiteres unbewohnbar. Die Ursache für das Feuer war zunächst nicht bekannt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare