100 000 Euro Schaden bei Schwelbrand

Landshut - Computer, Maschinen und Mobiliar zweier Firmen für Grafik und Werbung sind am Freitag in Landshut bei einem Schwelbrand zerstört worden.

Der Gesamtschaden wird auf etwa 100 000 Euro geschätzt. Bewohner des Wohn- und Geschäftshauses wurden nach Angaben der Polizei nicht verletzt. Nach ersten Ermittlungen wurde der Brand durch einen technischen Defekt verursacht. Einsatzkräfte konnten die beiden Bewohner des Hauses in Sicherheit bringen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Landwirt stirbt in Biogasanlage
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Malinas Vater bei Stern TV - Neues Rätsel um ihren letzten Anruf
Malinas Vater bei Stern TV - Neues Rätsel um ihren letzten Anruf
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
Nationalpark Berchtesgaden: Streit um herumliegende Bäume
Nationalpark Berchtesgaden: Streit um herumliegende Bäume

Kommentare